STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Ferienspaß am Erbeskopf

Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, bietet der Erbeskopf ab Ferienbeginn spannende In- und Outdoor-Aktionen. Das Hunsrückhaus hat immer dienstags und donnerstags sein traditionelles Ferienprogramm für Kinder. Und auch für die Erwachsenen sind diverse Veranstaltungen geplant. Dazu öffnet der Waldseilgarten Highlive täglich außer montags ab 12 Uhr seine Pforten....Ferienspaß am Erbeskopf

Buntes Multikulti für Kinder

Kreativkurs für Kinder aus Trier und dem Rest der Welt

TRIER. Malen, basteln, experimentieren – es gibt Dinge, die Kinder überall auf der Welt gerne tun. Die multibunte Kunstwerkstatt im Stadtmuseum bietet einen Raum, in dem junge Besucher ihrer Phantasie und Kreativität freien Lauf lassen können....Buntes Multikulti für Kinder

Täglich eine Dosis politische Bildung

Den Schülerkalender "Timer" der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) gibt es jetzt auch als App - für Android und iPhone. Neben der täglichen Dosis politische Bildung enthält der Infokalender Zitate, wichtige Termine und ein wöchentliches Wissensquiz. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden....Täglich eine Dosis politische Bildung

Coole Sache

Erfrischend im Sommer - Wandern in Hunsrücker Bachtälern

In der Sommerzeit bieten die Bachtäler der Mittelgebirgsregion Hunsrück jede Menge schattige Plätzchen und sprudelndes Wasser zur Abkühlung während einer Wanderung. In den eindrucksvollen Tälern des Hunsrücks lassen mächtige Felswände rechts oder links des Wegs die Wanderer staunen. Wasserreiche Bachläufe laden zum Fußbad und weiche Naturpfade sind eine Erholung für Körper und Seele. Die Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH informiert über ein Wanderangebot....Coole Sache

Schuhe aus, rein in den Matsch

Sommerferientipp: Der Barfußpfad in Bad Sobernheim

NAHE. Eine Abkühlung gefällig? Deutschlands erster Barfußpfad in Bad Sobernheim verspricht besonders in den Sommerferien Spaß und Gaudi für jede Altersgruppe. Auf einem Rundweg von 3,5 Kilometern entlang der Nahe geht es barfuß über die verschiedensten Untergrundmaterialien - eine Reflexzonenmassage quasi beim Wandern....Schuhe aus, rein in den Matsch

Dringend: Wohnungen gesucht

Nach der Afa folgt eine Gemeinschaftsunterkunft. Danach suchen Flüchtlinge händeringend kleine Mietwohnungen. Das Jobcenter übernimmt die Kosten, wenn die Wohnung "angemessen" ist.

TRIER. Ahmad, Muhammad und Mustafa (Namen geändert) sind nur drei Menschen, die in Trier äußerst dringend eine kleine Wohnung oder ein Apartment suchen. Hinter ihnen liegen Monate der Flucht, die oft schon vor zwei Jahren begann, mit vorübergehenden Aufenthalten in der Türkei und gefährlichen Wegen bis nach Deutschland. Nach langen Monaten in Massenunterkünften wie im Flughafen Zweibrücken oder in einer der Erstaufnahmeeinrichtungen (Afa) in Trier und Hermeskeil leben sie seit fast einem Jahr in Trier. Das Haus teilen sie sich mit bis zu 18 anderen Männern. Ein Dreivierteljahr warteten sie auf ihr "Interview", die entscheidende mündliche Anhörung in ihrem Asylverfahren. Nun sind sie anerkannt als Flüchtlinge, dürfen bleiben - und müssen aus der städtischen Unterkunft hinaus. Doch wohin? "Endlich ankommen in Deutschland, wir wollen doch hier nur friedlich leben und Deutsch lernen!", sagt Ahmad....Dringend: Wohnungen gesucht

Ferienzeit ist Tüftelzeit

PIRMASENS. „Urlaub ist Tüftelzeit“ heißt es dieses Jahr im Dynamikum. Denn im Mittelpunkt des bunten Dynamikum-Programms während der Sommerferien in Rheinland-Pfalz und dem Saarland steht die aktuelle Sonderausstellung „rätsel!“, die bereits ab dem 26. Juni läuft. Gut 30 Rätsel, Denkspiele und pfiffige Knobeleien – zur Verfügung gestellt vom Mathematikum Gießen – lassen dann die Köpfe im Pirmasenser Science Center rauchen. Hinzu kommen allerlei rätselhafte Exponate, die das Dynamikum selbst angefertigt hat....Ferienzeit ist Tüftelzeit

Mehr Infos auf dem Schirm

Das Jugendmagazin "fluter.de" der Bundeszentrale für politische Bildung hat seinen Auftritt im Internet rundum erneuert. Es versteht sich als "Radar für alles, was man als junger politischer Mensch auf dem Schirm haben sollte"....weiter

Hoch hinaus: Klettern und Kraxeln im Land

Nicht nur während der Ferien sind Baumwipfelpfade, Felsmassive oder Klettersteige eine tolle Freizeitidee für Familien mit Kindern. Nach Einweisung durch das Personal kann man durch Baumkronen, Buntsandsteinfelsen, Hochseilgärten oder Klettersteige kraxeln, was das Zeug hält. Selbstbewusstsein, Motorik und Teamgeist werden so nebenbei geschult - der Kick Spannung und Abenteuer gehören dazu. Wer Lust hat, sich im Freien in luftiger Höhe zu erproben, findet hier eine Übersicht verschiedener Klettermöglichkeiten in Rheinland-Pfalz vor. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber vielleicht einen Impuls, zusammen mit der ganzen Familie einen reizvollen Ausflug im Land zu unternehmen. Mit einer Übernachtung und Besichtigungen von anderen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten kann aus dem Ausflug gleich ein kurzer Mini-Urlaub werden - von dem insbesondere Mama und Papa sicher einen Muskelkater mit nach Hause bringen....hier geht es weiter

Alles rund um die Geburt

Ein Kind gebären, und zwar so selbstbestimmt wie möglich: Das ist neben der Sicherheit, dem Kindes- und Mutterwohl, einer der größten Wünsche von werdenden Müttern. Gerade bei der ersten Geburt sind gute Tipps und sachliche Informationen wichtig. Hilfreich ist das neue "Geburtsbuch" der Journalistin und Mutter Nora Imlau, das alle Themen von dem Vorbereiten der Geburt über zehn Wege, ein Kind auf die Welt zu bringen bis zum Verarbeiten der Geburtserfahrung beinhaltet.
Wie werden hierzulande eigentlich Kinder geboren? Und wie startet damit die Biografie eines jeden Menschen? Was bedeutet die Geburt eines Kindes für die Mütter? "Das Geburtsbuch" der Journalistin Nora Imlau gibt hierauf Antworten.
Von der Hausgeburt bis zum Kaiserschnitt breitet die Journalistin und Mutter Nora Imlau das gesamte Spektrum des Gebärens aus. Welche Stellungen gibt es alternativ zur konventionellen Rückenlage während der Geburt? Wie speziell ist eine Regentonnengeburt? Wie geht eine tiefenentspannte Geburt? Und wie läuft eine Kaiserschnittentbindung ab?....Alles rund um die Geburt

Auf die Füße, wandern, los

ENKIRCH. Wer hat Lust, barfuß über den kühlen Waldboden, durch Schlamm und Wasser zu spazieren? Aufgrund einer privaten Initiative entstand 2013 der Barfußpfad Enkirch in einem reizvollen Bachtal. Das urwüchsige, nahezu naturbelassene Angebot richtet sich an naturverbundene Kinder und Erwachsene. Es wird laufend weiterentwickelt....Auf die Füße, wandern, los