STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Nicht nur für Kräuterhexen

Kräuterwanderung rund um das Hofgut Serrig

SERRIG. Was wächst denn denn da am Wegesrand? Welches Grünzeug kann man essen oder als Tee genießen? Am Sonntag, 3. Juli, führt der Naturpark Saar-Hunsrück eine Kräuterwanderung mit Wildkräutern rund um Hofgut Serrig durch. Die Kräuterexpertin und Heilpraktikerin Yasemin Bier stellt bei der Wanderung von 10 bis 13:30 Uhr die verschiedenen heimischen Wildkräuter wie Löwenzahn, Hirtentäschel, Sauerampfer, Schafgarbe, Frauenmantel, Giersch und Co. vor....Nicht nur für Kräuterhexen

Den Flattermännern auf der Spur

Abend-Exkursion auf den Spuren der Fledermäuse für Kinder in der Naturpark-Gemeinde Weiskirchen

WEISKIRCHEN. Der Naturpark Saar-Hunsrück lädt Familien und Kinder ab sechs Jahren zu einer spannenden Fledermausexkursion ein. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Zukunftsdiplom des Trierer Vereins Agenda 21 bei dem Weiskircher Kurparkweiher statt. Nach Einbruch der Dämmerung geht der Referent Hermann-Josef Schuh auf die Suche nach den fliegenden Säugetieren, den Kobolden der Nacht....Den Flattermännern auf der Spur

Stadtgeschichte ist für alle da

Angebote im Stadtmuseum Simeonstift zur Integration von Geflüchteten in Trier

TRIER. Als Erinnerungsorte und Bewahrer des kulturellen Erbes sind Museen prädestinierte Orte, um geflüchtete Menschen in ihrer neuen Heimat willkommen zu heißen. Das Stadtmuseum Simeonstift hat drei Formate entwickelt, um Neu-Trierer in verschiedenen Altersstufen und Lebensphasen an der Geschichte und Gegenwart der Stadt Trier teilhaben zu lassen. Alle Angebote sind kostenlos....Stadtgeschichte ist für alle da

Hoch hinaus: Klettern und Kraxeln im Land

Nicht nur während der Ferien sind Baumwipfelpfade, Felsmassive oder Klettersteige eine tolle Freizeitidee für Familien mit Kindern. Nach Einweisung durch das Personal kann man durch Baumkronen, Buntsandsteinfelsen, Hochseilgärten oder Klettersteige kraxeln, was das Zeug hält. Selbstbewusstsein, Motorik und Teamgeist werden so nebenbei geschult - der Kick Spannung und Abenteuer gehören dazu. Wer Lust hat, sich im Freien in luftiger Höhe zu erproben, findet hier eine Übersicht verschiedener Klettermöglichkeiten in Rheinland-Pfalz vor. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, gibt aber vielleicht einen Impuls, zusammen mit der ganzen Familie einen reizvollen Ausflug im Land zu unternehmen. Mit einer Übernachtung und Besichtigungen von anderen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten kann aus dem Ausflug gleich ein kurzer Mini-Urlaub werden - von dem insbesondere Mama und Papa sicher einen Muskelkater mit nach Hause bringen....hier geht es weiter

Alles rund um die Geburt

Ein Kind gebären, und zwar so selbstbestimmt wie möglich: Das ist neben der Sicherheit, dem Kindes- und Mutterwohl, einer der größten Wünsche von werdenden Müttern. Gerade bei der ersten Geburt sind gute Tipps und sachliche Informationen wichtig. Hilfreich ist das neue "Geburtsbuch" der Journalistin und Mutter Nora Imlau, das alle Themen von dem Vorbereiten der Geburt über zehn Wege, ein Kind auf die Welt zu bringen bis zum Verarbeiten der Geburtserfahrung beinhaltet.
Wie werden hierzulande eigentlich Kinder geboren? Und wie startet damit die Biografie eines jeden Menschen? Was bedeutet die Geburt eines Kindes für die Mütter? "Das Geburtsbuch" der Journalistin Nora Imlau gibt hierauf Antworten.
Von der Hausgeburt bis zum Kaiserschnitt breitet die Journalistin und Mutter Nora Imlau das gesamte Spektrum des Gebärens aus. Welche Stellungen gibt es alternativ zur konventionellen Rückenlage während der Geburt? Wie speziell ist eine Regentonnengeburt? Wie geht eine tiefenentspannte Geburt? Und wie läuft eine Kaiserschnittentbindung ab?....Alles rund um die Geburt

Flohmarkt meets Kinderkonzert

TRIER. Am 17. Juli veranstaltet die Tuchfabrik Trier den 2. Großen Tufa-Flohmarkt für einen guten Zweck. Ein Tipp für alle Familien: Ab 15 Uhr findet im Innenhof der Tufa das Kinderkonzert „RADAU!“ statt. RADAU! ist eine der erfolgreichsten Bands der Kindermusikszene und bekannt für ihre verrückt-lebendigen Rockkonzerte....Flohmarkt meets Kinderkonzert

Auf die Füße, wandern, los

ENKIRCH. Wer hat Lust, barfuß über den kühlen Waldboden, durch Schlamm und Wasser zu spazieren? Aufgrund einer privaten Initiative entstand 2013 der Barfußpfad Enkirch in einem reizvollen Bachtal. Das urwüchsige, nahezu naturbelassene Angebot richtet sich an naturverbundene Kinder und Erwachsene. Es wird laufend weiterentwickelt....Auf die Füße, wandern, los

Sommerferien mit Nero

Angebote der Trierer Museen für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien

TRIER. In diesem Sommer geht’s auf Zeitreise! Mit dem einwöchigen Ferienprogramm im Landesmuseum, Museum am Dom und Stadtmuseum können Kinder Urlaub in der Römer-Zeit machen. Sie erfahren Spannendes über Nero und das Leben vor 2000 Jahren. Mit vielen Spielen, Entdeckungstouren und Kreativarbeiten wird die Antike lebendig. Hier die Termine und weitere Infos zu den Workshops....Sommerferien mit Nero

Nageln, hämmern, Buden bauen

TRIER. Wer in den Sommerferien kreativ und aktiv sein möchte, sollte sich schleunigst bei Tufa.topolis anmelden. Kinder ab neun Jahren können in dem Sommerworkshop auf dem Gelände neben der Tuchfabrik ihre eigenen Ideen handwerklich umsetzen. Im Freien heißt es unter fachlicher Anleitung und Betreuung: "Ran an die Nägel, hämmern, los!"....Nageln, hämmern, Buden bauen