STARTSEITE | SITEMAP | HAFTUNGSAUSSCHLUSS | IMPRESSUM

NEWS

NEWS

TrierKids hat Neuigkeiten für Leute mit Kindern in Trier und drumherum. Mit Freizeitideen, Ausflugszielen, Schul- und Kita-Berichten, Elterninfos, Kinderseiten. Kontakt unter 0162-3456706!

mehr ...

AUSFLÜGE

AUSFLÜGE

Wo kann man auf spannenden Klettersteigen kraxeln? Wo sind Tierparks, Sommerrodelbahnen oder Barfusspfade? Und was können wir bei schlechtem Wetter machen?

mehr ...

FREIZEIT

FREIZEIT

Was kann man in der Freizeit unternehmen? Wer bietet frische Produkte im Hofladen oder Bauernhof an? Hereinspaziert!

mehr ...

FAMILIE

FAMILIE

Wo können wir den Kindergeburtstag feiern? Rat und Tat in Alltagsfragen...

mehr ...

KIDS 4 KIDS

KIDS 4 KIDS

Hallo Kinder, auf den Kinderseiten findet ihr Geschichten von Benny! Und Lieblingsrezepte findet ihr hier auch.

mehr ...

KONTAKT

KONTAKT

Kontakt zu TrierKids: info@trierkids.de oder 0162-3456706

mehr ...

WERBUNG

WERBUNG

Trierkids bietet eine ideale Plattform für Sie als Geschäftspartner. Hier können Sie über Ihre Dienstleistungen oder Produkte Familien in und um Trier informieren.

mehr ...

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

mehr ...
Sie sind hier: STARTSEITE

TRIERKIDS Das Freizeitmagazin für Familien

Jahreskalender - Genaue Uhrzeit

Hurra, wir haben Ferien

Wer Ferien hat, hat die Qual der Wahl: Lieber hinaus in die Natur? Wandern, schwimmen, Bogenschießen? Oder endlich den entfernten Tierpark besuchen? Oder doch lieber ins Museum? Mit dem Zug fahren, das Rad benutzen oder gar mit einer Seilbahn hoch über den Rhein schweben? Es gibt eine Fülle von Ideen, was Familien in der Zeit vom 1. bis 12. Oktober erleben können. Hier einige Anregungen für Familien und Kinder, was sie in den Ferien unternehmen können.

Umweltfreundlich durch Rheinland-Pfalz reisen, Städte besichtigen, unbekannte Gegenden erkunden: Eine der besten und kostengünstigen Möglichkeiten dafür bietet das Rheinland-Pfalz-Ticket. Zwei Erwachsene bezahlen zusammen 29 Euro – und können beliebig viele eigene Kinder und Enkel mitnehmen. Von 9 Uhr morgens (am Wochenende bereits ab 0 Uhr) kann so die ganze Familie bis 3 Uhr morgens am Folgetag beliebig viele Strecken befahren. Bei geschickter Planung und eigener Rucksackversorgung können auch Gruppen so ganz bequem schöne Ausflugsziele ansteuern: Die Seilbahn in Koblenz beispielsweise, kombiniert mit dem Kinderprogramm in einem der Museen. Oder den Kaltwassergeysir in Andernach. Oder das Freilichtmuseum Roscheider Hof in Konz, das nach einem viertelstündigen Fußweg hoch über dem Moseltal zum Staunen und Spielen einlädt....mehr

Für Ausflieger


Wer in der Region Trier-Mosel-Eifel-Hunsrück lebt, weiß: Sie ist eine der schönsten Ecken Deutschlands. Landschaftlich abwechslungsreich, reich an Kulturgütern, grenznah. Gilt die Attraktivität auch für Kinder? Eindeutig ja! Beleg dafür ist ein neuer Familienfreizeitführer speziell für Trier und die weitere Umgebung: "Mit Kindern in Trier · Mosel · Eifel · Hunsrück" heißt das handliche Buch.
Auf 144 Seiten finden die Leser Ideen für drinnen und draußen. Praktischerweise ist das Buch für Trier thematisch aufgegliedert: Etwa Tiere gucken, mit Schiffen fahren oder Trier bei Regen. Für die anderen Regionen hat die Autorin die wichtigsten Orte und Attraktionen ausgewählt. Mit dem Buch ist die Planung für Ferientage oder Familienwochenenden ein Kinderspiel....Zum Ausfliegen schön

Unterirdisch schön: Höhlen, Bergwerke, Keller

Über Jahrmillionen hat sich die Landschaft der Eifel gebildet. Das einstige Nordmeer reichte bis in die heutige Eifel, Flussmaterialien lagerten sich ab und Passatwinde brachten den Sand. Das Land war in Bewegung, es hob, senkte und verwarf sich, brach auf. Kein Wunder, dass sich dadurch auch Höhlen bildeten. Hinzu kommt der Mensch, der über Jahrtausende Gestein und Erze abgebaut und viele Gänge hinterlassen hat, die zum Teil noch heute erkundet werden können. Ausgerüstet mit festem Schuhwerk und einer Taschenlampe macht es nicht nur den Kindern Spaß, die unterirdische Welt der Eifel kennenzulernen. Hier gibt´s eine Übersicht über unterirdisch schöne und interessante Höhlen, Keller oder Bergwerke. Dieses Mal nur aus der Eifel....Unterirdisch schön: Höhlen, Bergwerke, Keller

Auf Schatzsuche

Geocaching im Naturpark Saar-Hunsrück: Löwenzahn-Schatzfinder werden belohnt

Löwenzahn-Tivi und die Naturparke in Deutschland laden alle Interessierten zur digitalen Schatzsuche in den Naturpark Saar-Hunsrück mit Nationalpark Hunsrück-Hochwald ein. Der Naturpark Saar-Hunsrück hat zusammen mit seinen Mitgliedern und Tourist-Informationen für die Caches interessante Ausflugsziele für Familien und Kinder ausgesucht....Auf Schatzsuche

Alles über Anne

Über Anne Frank ist schon viel, aber bestimmt noch nicht genug geschrieben worden. Das neue Sachbuch für Kinder, „Alles über Anne. Das Leben der Anne Frank“ im Carlsen Verlag für Kinder ab zehn Jahren, beschreibt und dokumentiert auf ganz besondere Weise das Leben Anne Franks. In unserem 21. Jahrhundert, in dem überaus schnell Menschen vom möglichen 3. Weltkrieg sprechen, in dem abstoßend vom Asyltourismus gesprochen und gefühllos die Situation von Flüchtenden aus Kriegsgebieten als Gefahr für den eigenen Bestand gesehen wird, kurzum: wo Menschlichkeit und Mitgefühl viel zu kurz kommen, ist dieses Buch ein Muss für junge und ältere Leser. In fataler Weise erinnern die Lebensumstände von Juden zur Anne Frank-Zeit und die Kriegstreibereien an aktuelle politische Auswüchse und deren Hasspropaganda. Gut, dass dieses Buch geschrieben wurde....Alles über Anne